Lade Veranstaltungen

40 verdammte Jahre // Doppelshow zum Jubiläum,

EXTRABREIT 2018 Extrabreit – Die Legende lebt und wie !!!!

Sie verspotten die Polizei, zündeten die Schulen an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf Partys den „Flieger“ abheben, wollten „Annemarie“ flachlegen, und beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokain. Lange vor den toten Hosen und den Ärzten gab es eine deutsche Band, die die Schönheit der 3-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig subversiven Texten entdeckt hatte und damit die Charts eroberte: Extrabreit aus Hagen, die Väter des deutschen Pop-Punks. Dafür wurden Sie von rentierten Teenagern heiß geliebt und von Musikkritik als „NDWSpaßkapelle“ verschrien, von Ministerpräsident Franz-Josef Strauß‘ Bayrischem Rundfunk verboten und von der Punk- „Avantgarde“ als „Abzocker“ angefeindet. – Schon in den 80ern waren EXTRABREIT eine ebenso umstrittene wie legendäre deutsche Band. – Und im Jahr 1982 mit gleich 2 goldenen Schalplatten auch die erfolgreichste.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und tracking Tools zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Auf der Seite Datenschutz kannst du das Tracking Google Analytics deaktivieren.

Schließen